Mannheim Leichtathletik

Hallensportfest der U16 und U14 in Mannheim

SV-Leichtathleten mit Bestleistungen und ersten Qualifikationsnormen zum Jahresauftakt

Eine Woche nachdem die älteren Athleten der Erwachsenen- sowie Jugendklassen U18 und U20 ihren Jahresauftakt bestritten, waren nun auch die Jüngeren an der Reihe. Beim Jugend-Hallensportfest in Mannheim bestritten sieben Leichtathleten der U14 und U16 ihren ersten Wettkampf des Jahres. Dabei ging es zum einen darum, die aktuelle Form unter Wettkampfbedingungen zu testen, zum anderen hieß es schon für die U16-Athleten um die ersten Qualifikationsnormen zu kämpfen.

Hallensportfest der U18, U20 und Aktiven in Mannheim

SV-Leichtathleten starten mit zahlreichen persönlichen Bestleistungen ins neue Jahr

Mitte Januar fand für die Leichtathleten des SV 98/07 Seckenheim der Start ins neue Wettkampfjahr statt. Beim Hallensportfest in Mannheim gingen acht Athleten der U18 und Aktiven über verschiedene Einzeldisziplinen an den Start und bestritten ihren ersten Formtest im neuen Jahr.

SV-Leichtathleten ziehen starke Wettkampfbilanz 2022

106 SV-Leichtathleten stehen in Badischen und Deutschen Jahresbestenlisten

Die Wettkampfsaison 2022 konnte seit Eintreten der Corona-Pandemie im Frühjahr 2020 erstmals wieder annähernd normal durchgeführt werden. Fast alle Meisterschaften fanden wie gewohnt statt und auch die Durchführung von drei eigenen Veranstaltungen konnte von Vereinsseite umgesetzt werden. Auf zahlreichen Wettkämpfen wurde um Titel gekämpft und starke Leistungen erzielt, die sich mit beeindruckenden 106 Platzierungen in den Badischen und Deutschen Jahresbestenlisten 2022 widerspiegeln.

Rheinzaberner Winterlaufserie - 1. Lauf über 10km

SV-Läufer bei Eiseskälte mit persönlichen Bestzeiten

Traditionell startet Mitte Dezember im pfälzischen Rheinzabern die gewohntermaßen stark besetzte Winterlaufserie. Dabei stehen von Dezember bis Februar drei Läufe an, je über 10, 15 und 20 Kilometer. Beim ersten Lauf über 10km nahmen insgesamt 758 Läuferinnen und Läufer teil. Auch die Eiseskälte von -6°C schreckte die Läufer an der Teilnahme nicht ab, sodass dank der pfeilschnellen Strecke und der perfekten Organisation wieder mit Bestzeiten gerechnet werden konnte.

Weihnachtsfeier der Leichtathletikabteilung

Leichtathleten feiern Jahresabschluss mit buntem Programm

Im vollbesetzten Vereinshaus des SV 98/07 Seckenheim konnte der Abteilungsleiter der Leichtathletikabteilung, Gerhard Elißer, über 150 Leichtathleten zusammen mit ihren Familien zur Jahresabschlussfeier begrüßen. Beim Jahresrückblick wurden noch einmal die Höhepunkte des vergangenen Jahres in Wort und Bild präsentiert sowie verschiedenste Ehrungen und Danksagungen durchgeführt.

Rhein-Neckar-Kreis Crosslaufmeisterschaften in St. Leon-Rot

Dreifaches Gold für SV-Läufer

Nach drei Jahren Corona-Pause fanden in diesem Jahr wieder die Rhein-Neckar-Kreis Crosslaufmeisterschaften statt (ehemals Waldlaufmeisterschaften). Am Campingplatz in St. Leon-Rot verlief die Laufstrecke am Badesee über die Liegewiesen entlang. Dabei mussten die Läuferinnen und Läufer den ein oder anderen scharfen Richtungswechsel auf unbefestigtem Untergrund bewältigen.

Erlebnistag der jungen Leichtathleten

Leichtathletik-Jugend unternimmt buntes Programm in den Herbstferien

Drei Jahre mussten die beliebten Erlebnistage der Leichtathletikabteilung pausieren, nun konnten sie endlich wieder, wenn auch in etwas reduzierter Version, stattfinden. Statt zwei Tagen und einer Übernachtung, gab es in diesem Jahr zwar nur einen Tag, dennoch waren sich die 19 Teilnehmer/innen und 3 Betreuer/innen am Ende des Tages einig, dass dieser durchaus gelungen war und Lust auf mehr machte.

Familienausflug der Leichtathleten

Wanderausflug zum Teufelstisch in die Pfalz

Herbstzeit-Wanderzeit; immer Ende Oktober machen die jungen Leichtathleten des SV 98/07 Seckenheim ihren Familienausflug, so endlich auch wieder nach drei Jahren Coronapause. Mit dem Bus ging es nach Hinderweidental zum Teufelstisch, im schönen Pfälzer Wald. 

Finale des RNK KiLa-Cups in Wiesloch

Alle Seckenheimer Teams klettern auf das Podest

Der letzte KiLa-Cup Wettkampf für das Jahr 2022 fand in Wiesloch statt. Hierbei ging es für die Mannschaften nicht nur um den Tagessieg, sondern auch um die Cup-Wertung, in der alle Mannschaften gewertet wurden, die an den vorangegangenen KiLa-Cup Veranstaltungen teilgenommen hatten.

RNK KiLa-Cup in Schönau

Vorletzte Station der Kinderleichtathletik-Serie 2022

Die vorletzte Station des KiLa-Cup 2022 führte die Teilnehmer nach Schönau im Odenwald. Die Wetterbedingungen waren leider alles andere als gut und so wurde vom Ausrichter, in Absprache mit den Trainern der anwesenden Vereine beschlossen, die Disziplinen und Regeln den Umständen anzupassen.

Badische Mannschaftsmeisterschaften in Konstanz

Badischer Meistertitel für Seckenheimer U12-Jungs

Die Badischen Mannschaftsmeisterschaften der Schülerklassen U12, U14 und U16 wurden in diesem Jahr im schöngelegenen Bodenseestadion in Konstanz ausgetragen. Vom SV 98/07 Seckenheim konnten sich beim Qualifikationswettkampf zwei Monate zuvor drei Mannschaften für das Landesfinale qualifizieren. Insgesamt 17 Leichtathletinnen und Leichtathleten machten sich bereits am Freitagmittag mit ihren Trainern auf den Weg zum Bodensee. 

Seckenheimer Herbstsportfest

330 Leichtathleten aus über 50 Vereinen bestreiten spannende Wettkämpfe beim SV

Am Samstag, den 17.09.2022, richtete die Leichtathletikabteilung des SV 98/07 Seckenheim das erste Seckenheimer Herbstsportfest auf der neu sanierten Sportanlage aus. Es wurde für alle Altersklassen etwas geboten; Die Erwachsenen und Jugendlichen bis zur Altersklasse U16 absolvierten Einzeldisziplinen, während die Altersklassen U12 und U14 Dreikämpfe durchführten. Die jüngsten an diesem Tag waren die U10 und U8, die einen KiLa-Teamdreikampf bestritten. Mit 330 Teilnehmern, über 50 verschiedenen Vereinen aus sieben Bundesländern, war das Seckenheimer Herbstsportfest ein voller Erfolg und an diesem Tag Anziehungspunkt für zahlreiche Leichtathleten von nah und fern.

Baden-Württembergische Meisterschaften in Heilbronn

Platz 4 mit Saisonbestleistung für Stefano Lo Ricco im Dreisprung

Eine Woche nach den Süddeutschen Meisterschaften waren die Leichtathleten Aktivenklassen im Frankenstadion in Heilbronn bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften erneut gefordert. Vom SV 98/07 Seckenheim trat Stefano Lo Ricco im Dreisprung der Männer an und wollte seine aktuell aufsteigende Form erneut unter Beweis stellen.

Süddeutsche Leichtathletik-Meisterschaften in Ludwigshafen

Stefano Lo Ricco verpasst das Podest um Haaresbreite

Die Süddeutschen Meisterschaften der Aktiven fanden in diesem Jahr im benachbarten Ludwigshafen statt. Im Südweststadion fanden sich die besten Leichtathleten aus Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Bayern, Hessen und dem Saarland ein, um die neuen Titelträger des Jahres 2022 zu ermitteln.

Rhein-Neckar-Kreis Mannschaftsmeisterschaften in Oftersheim

U12-Jungs und U16-Mädchen sichern sich Kreismeistertitel

Traditionell fand in Oftersheim der BSMM Kreispokal für die Altersklassen U12, U14 und U16 statt. BSMM ist ein spezielles Wettkampfformat, an dem die Athleten eines Vereins als Mannschaft antreten. Das Besondere dabei ist, dass jeder Athlet maximal drei Disziplinen absolvieren darf, sodass die Wichtigkeit aller Athleten zum Tragen kommt. 

Badische Meisterschaften der Blockwettkämpfe in Eppelheim

Badischer Meistertitel für Timo Barth

In diesem Jahr fanden Mitte Juli die Badischen Meisterschaften der Blockwettkämpfe für die Alterslassen U14 und U16 in Eppelheim, sozusagen vor der Haustür für alle Seckenheimer Leichtathleten, statt. 16 Leichtathleten vom SV 98/07 Seckenheim waren qualifiziert, jedoch fielen krankheitsbedingt leider fünf Athleten für den Wettkampf aus, dennoch war Seckenheim durch 11 Athleten bei den Badischen Meisterschaften stark vertreten.

Mittsommersportfest in Bürstadt

SV-Leichtathleten zeigen sich vor den Sommerferien stark

Bei heißen hochsommerlichen Temperaturen fand im hessischen Bürstadt das Mittsommersportfest statt, an dem fünf Leichtathleten des SV 98/07 Seckenheim teilnahmen. Neben den zahlreichen stattfindenden Meisterschaften bestand hier noch einmal die Möglichkeit mit etwas weniger Druck seine persönlichen Leistungen zu verbessern.

Seckenheimer Blockwettkämpfe

Erste Auflage der Blockwettkämpfe des SV 98/07 ein voller Erfolg

Die neu sanierte Bezirkssportanlage des SV 98/07 Seckenheim bietet neben optimalen Trainingsbedingungen nun auch die Voraussetzungen, um hochwertige Wettkämpfe auszurichten. So veranstaltete die Leichtathletikabteilung des SV 98/07 in diesem Jahr die erste Auflage der Seckenheimer Blockwettkämpfe. Neben zahlreichen Teilnehmern aus dem Rhein-Neckar-Kreis und der Pfalz, nahmen 15 Leichtathleten vom SV 98/07 Seckenheim am Heimwettkampf teil.

RNK KiLa-Cup in Heidelberg-Rohrbach

Zwei Podestplätze für SV-Nachwuchs

Die 3. Station des KiLA-Cup 2022 fand für die Athleten des SV 98/07 Seckenheim in HD-Rohrbach statt. Leider gab es auch vor diesem Wettkampf wieder zahlreiche Ausfälle in den einzelnen Mannschaften und auch bei den Trainern. Dank großem Engagement der verbleibenden Kinder, Betreuer und Eltern, konnten jedoch in allen drei Altersklassen die Mannschaften an den Start gehen und um gute Platzierungen kämpfen.

Baden Württembergische Meisterschaften der U18 und U20

Zwei SV'ler stellen sich den Titelkämpfen in Walldorf

Die neuen Baden-Württembergischen Meister des Jahres 2022 der Jugendlichen U18 und U20 wurden im Waldstadion in Walldorf ermittelt. Bei sommerlichen Temperaturen ging es auf die Jagd nach Medaillen und Bestleistungen. Der SV 98/07 Seckenheim war mit zwei Athleten vertreten.

Badische Meisterschaften der U18, U20 & Aktiven

Vierfaches Badisches Edelmetall geht nach Seckenheim

Die Badischen Meisterschaften in allen leichtathletischen Einzeldisziplinen fanden für die Altersklassen U18 und U20 sowie der Frauen und Männer im Waldstadion Walldorf bei heißen Wetterbedingungen von über 37°c statt. Vom SV Seckenheim waren 9 Leichtathletinnen und Leichtathleten am Start und kämpften um Medaillen und persönliche Bestleistungen.

Baden-Württembergische Team-Meisterschaften in Langensteinbach

SV-Männermannschaft bringt Silber nach Seckenheim

Im schöngelegenen Sonotronic-Sportpark in Karlsbad-Langensteinbach fanden die diesjährigen Baden-Württembergischen Team-Meisterschaften der Aktiven statt. Der SV 98/07 Seckenheim stellte jeweils ein Team bei den Frauen und den Männern in der DMM-Gruppe 4, darin enthalten 100m, Weitsprung, Kugelstoßen und 4x100m Staffellauf.

Rhein-Neckar-Kreis Einzel-Meisterschaften in Schönau

10 Kreismeister und 25 Medaillen für SV-Leichtathleten

Ende Mai fanden für die Altersklassen U12, U14 und U16 die Kreismeisterschaften des Rhein-Neckar-Kreises in Schönau im Odenwald statt. Mit großen Teilnehmerfeldern von teilweise bis zu 30 Startern war die Rhein-Neckar-Konkurrenz gewohnt stark und die Podestplätze umso begehrter.

Badische Meisterschaften der U16 in Langensteinbach

Titelkämpfe in den Einzeldisziplinen

Die Badischen Einzel-Meisterschaften der Jugendlichen U16 fand in diesem Jahr im schöngelegenen Karlsbad-Langensteinbach statt. Aufgrund von Verletzungen und Erkrankungen fuhr leider nur ein kleiner Teil der U16-Riege auf die Landesmeisterschaften.

40. Eppelheimer Mehrkampftage

Seckenheimer Leichtathleten kämpfen um Qualifikationsnormen

Im Mai fanden die bereits 40. Eppelheimer Mehrkampftage statt, bei denen wie jedes Jahr für die U14 und U16 Blockwettkämpfe ausgetragen wurden. Für 9 Leichtathleten vom SV 98/07 Seckenheim war es die erste Möglichkeit in diesem Jahr, sich an den Qualifikationsnormen für höhere Meisterschaften zu versuchen.

unter News Archiv sind alle älteren Beiträge zu finden.