Mannheim Leichtathletik

Rhein-Neckar-Kreis Langstreckenmeisterschaften in Wiesloch

Lasse Klopprogge und Lukas Barth erlaufen sich Titel

Die ersten Leichtathletik-Kreismeister des Jahres 2020 wurden bereits Anfang März in den Langstreckendisziplinen gekürt. In Wiesloch trafen sich die Langstreckenspezialisten des Rhein-Neckar-Kreises und spulten unzählige Runden auf der Rundbahn des Waldstadions ab.

Badische Hallenmeisterschaften in Mannheim

Vier Badische Meistertitel für SV-Leichtathleten

Am Faschingswochenende fanden in der Leichtathletikhalle des Olympiastützpunktes Mannheim die Badischen Hallenmeisterschaften statt. Florian Mertens (M14) wurde seiner Favoritenrolle im Hürddensprint gerecht und gewann Gold, ehe er im Kugelstoßen seinen zweiten Titel einfuhr. Stefano Lo Ricco (MU20) brachte den Dreisprungtitel nach Seckenheim und schaffte es im Weitsprung auf den Bronzerang. Den vierten Titel des Wochenendes fuhr Emilia Neubauer (WU20) auf der 800m-Distanz ein, damit freute sie sich über ihr erstes Badisches Gold.

Schüler-Hallensportfest in Reilingen

13 Medaillenränge für junge Leichtathleten

Bereits Tradition hat das Schülersportfest des Turnerbundes Germania Reilingen in der Region, dass von den Verantwortlichen immer bestens organisiert und durchgeführt wird. Vom SV 98/07 Seckenheim nahmen auch in diesem Jahr wieder 37 junge Athletinnen und Athleten bei verschiedenen Wettkämpfen teil.

U16-Hallensportfest in Mannheim

Erfolgreicher Härtertest für Florian Mertens und Kim Feid

Am 8. Februar stand für zwei U16-Leichtathleten des SV 98/07 Seckenheim mit dem Hallensportfest in der Leichtathletikhalle des Olympiastützpunktes Mannheim ein stark besetzter Wettkampf an. Florian Mertens und Kim Feid, beide M/W14, traten in jeweils drei unterschiedlichen Disziplinen an und testeten ihre Form zwei Wochen vor den Badischen Hallenmeisterschaften.

Baden-Württembergischer Meistertitel für Stefano Lo Ricco im Weitsprung

Baden-Württembergische Hallenmeisterschaften in Mannheim

Mannheim Leichtathletik Stefano Weitsprung Longjump

Am letzten Januarwochenende fanden in der Leichtathletikhalle des Olympiastützpunktes Mannheim die Baden-Württembergischen Leichtathletik-Meisterschaften unterm Hallendach statt. Vom SV 98/07 Seckenheim qualifizierte sich Stefano Lo Ricco für den Weitsprung sowie Dreisprung der männlichen Jugend U20. Als amtierender Baden-Württembergischer Meister der U18 aus dem letzten Jahr, hatte es der Seckenheimer Sprungspezialist in diesem Jahr bei der nun älteren Konkurrenz wesentlich schwerer. In einem spannenden Weitsprungwettkampf überzeugte Stefano mit einer starken Weite von 6,75m und gewann damit den Baden-Württembergischen Meistertitel.

 

Schüler-Hallensportfest in Walldorf

Leichtathletik-Nachwuchs startet mit 26 Podestplätzen ins neue Jahr

Bereits zum 39. Mal veranstaltete die SG Walldorf Astoria sein traditionsreiches Schülerhallensportfest für die Altersklassen U8 – U16. Vom SV 98/07 Seckenheim nahmen 40 junge Sportlerinnen und Sportler teil, die mit 26 Podestplätzen nach Hause kamen.

Nationales Hallensportfest Frankfurt

SV-Leichtathleten starten erfolgreich ins neue Wettkampfjahr

Vergangenes Wochenende fand das bereits 37. Nationale Hallensportfest der LG Eintracht Frankfurt in der Leichtathletikhalle des Sportzentrums Frankfurt-Kalbach statt. Das Sportfest zog unzählige Leichtathleten aus verschiedensten Bundesländern an, die alle ihren ersten Leistungstest des neuen Jahres absolvierten.

Starke Wettkampfstatistiken der SV-Leichtathleten in der Saison 2019

78 SV-Leichtathleten stehen in Badischen und Deutschen Jahresbestenlisten

In der Wettkampfsaison 2019 präsentierten sich unsere Athleten auf über 60 Wettkämpfen und waren auf insgesamt 19 Meisterschaften vertreten. Von Kreis- und Regio-, über Badische und Baden-Württembergische, bis hin zu Süddeutschen Meisterschaften gingen Leichtathleten des SV 98/07 Seckenheim an den Start und sammelten 94 Meisterschaftsmedaillen, darunter 39 Meisterschaftstitel.

Hallensportfest Ludwigshafen

SV-Leichtathleten testen ihre Winterform

Zum Jahresabschluss fuhren die Leichtathleten des SV 98/07 Seckenheim über den Rhein ins benachbarte Ludwigshafen, um den letzten Wettkampf des Jahres zu bestreiten. Das Hallensportfest Ludwigshafen sollte dabei als Test dienen, um die aktuelle Leistungsfähigkeit zu überprüfen.

Rhein-Neckar-Kreis Waldlaufmeisterschaften in Wiesloch

11 Medaillen für SV-Leichtathleten

Die traditionellen Waldlauf-Kreismeisterschaften zogen auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Läuferinnen und Läufer aus der Rhein-Neckar-Region nach Wiesloch. Die Laufstrecken quer durch den Wald von Wiesloch motivierte die 15 jungen Athleten vom SV 98/07 Seckenheim, um auch hier die letzten Kreismeistertitel des Jahres zu ergattern.

Weihnachtsfeier und Jahresabschluss der Leichtathleten

Bunter Jahresabschluss mit Ehrungen, Mitmachaktionen und Bescherung

Im vollbesetzten Vereinshaus des SV 98/07 Seckenheim konnten die Abteilungsleiter der Leichtathletikabteilung, Gerhard Elißer und Hajo Remmers, über 160 junge Leichtathleten zusammen mit ihren Familien zur Jahresabschlussfeier begrüßen. Neben den Sportlerehrungen wurde bei Kaffee und Kuchen ein buntes Programm auf die Beine gestellt, um den Nachmittag kurzweilig zu gestalten.

RNK KiLa-Cup Finale in Wiesloch

U10-Team sichert sich Bronze in der Cupwertung

Letzte Veranstaltung des Kinderleichtathletik-Cups bei der TSG Wiesloch, es wurden nun die Sieger des abgelaufenen Jahres ermittelt. Ausgetragen wurden sechs Wettkämpfe beim TV Dielheim, TSG Heidelberg-Rohrbach, TSV Schönau, TV Eppelheim, TSV Schwetzingen und nun der letzte in Wiesloch.

Fliesen Seitz unterstützt Leichtathleten weiterhin

Neue Kraftgeräte dank Sponsoring

Bereits seit vielen Jahren unterstützt die Seckenheimer Firma Fliesen Seitz die Leichtathletikabteilung des SV 98/07 Seckenheim, durch ihr Sponsoring konnte nun in neue Geräte für das Krafttraining investiert werden.

Mannheim Leichtathletik Sponsor Fliesen Seitz Neue Geräte Kraftgeräte

Erlebnistage der Leichtathleten

Buntes Herbstferienprogramm über zwei Tage

Wie jedes Jahr in den Herbstferien organisierte die Leichtathletikabteilung des SV 98/07 Seckenheim wieder zwei abwechslungsreiche Ferientage mit sportlichem und unterhaltsamem Programm; darunter Trampolinhalle, Kegeln, Schwimmbad und gemeinsame sportliche sowie außersportliche Gruppenaktivitäten.

22. Hockenheimringlauf

Schnelle Zeiten auf Formel 1 Strecke

Am 1. November fand traditionell der Hockenheimringlauf auf der weltberühmten Formel-Eins-Rennstrecke statt. Das Ambiente, aber vor allem die topfebene und breite Strecke zieht jährlich tausende Läuferinnen und Läufer aus nah und fern an, mit dem Anreiz neue persönliche Bestzeiten zu erzielen.

Talentsichtung Baden-Württembergs bester 13-jähriger Leichtathleten

Florian Mertens glänzt bei Kadersichtung

Die Halle des Olympiastützpunkts in Mannheim war am 19. Oktober 2019 wieder Austragungsort der Talentsichtung der badischen Nachwuchsathleten. BLV-Präsident Philipp Krämer konnte 70 Mädchen und Jungen des Jahrgangs 2006 begrüßen. Sie hatten in dieser Saison mindestens eine der angeforderten Normen erfüllt, die Voraussetzung für eine Einladung zu dieser Sichtung waren.

Finale des Engelhorn Laufcups in Maxdorf und Feudenheim

Lasse Klopprogge belegt im Laufcup Platz 4

39 mal Maxdorfer Gemüselauf und 28 mal Feudenheimer Herbstlauf, beliebte Laufveranstaltungen im Rahmen des engelhorn sports Laufcups. Für Lasse Klopprogge und Hajo Remmers vom SV 98/07 Seckenheim die beiden letzten Stationen im Cup.

Lauftreff auf zahlreichen Trail- & Straßenläufen am Start

Laura Brock und Tobias Schneider siegreich

Immer beliebter werden Trails bei den Läufern, querfeldein, über Stock und Stein, durch Wald und Flur, das gilt auch für die Athletinnen und Athleten des SV 98/07 Seckenheim. Auf zahlreichen Veranstaltungen stellten sich die SV-Läufer anspruchsvollen Strecken und absolvierten diese mit Souveränität.

Familienausflug der Leichtathleten

Wanderung durch die Hexenklamm bei Pirmasens

Herbstzeit-Wanderzeit; immer Ende Oktober machen die Leichtathleten des SV 98/07 Seckenheim ihren Familienausflug, so auch in diesem Jahr. Mit Kind, Kegel und Hund ging es diesmal nach Pirmasens in den Pfälzer Wald in die Hexenklamm. Ein Wanderweg, dessen beeindruckendes Naturschauspiel Namensgeber für die Rundtour ist.

Badische Mannschaftsmeisterschaften in Karlsruhe

U14-Jungsteam klettert mit Bronze auf das Treppchen

Im letzten Septemberwochenende fanden in Karlsruhe die Badischen Mannschaftsmeisterschaften der Schülerklassen statt. Nachdem in ganz Baden über die Saison die Vorkämpfe verglichen wurden, durften die jeweils besten acht Teams einer Wettkampfgruppe in Karlsruhe um den Landesmeistertitel kämpfen. Vom SV 98/07 Seckenheim qualifizierten sich mit der männlichen Jugend U14 und U16 gleich zwei Mannschaften.

Schülersportfest Seckenheim am 21.09.2019

für die Altersklassen U8 - U16 auf der BSA Seckenheim

Am Samstag, 21.09.2019, fand das Seckenheimer Schülersportfest auf der Bezirkssportanlage (BSA) Seckenheim statt. Bei den Dreikämpfen, 800m-Läufen und KiLa-Wettbewerben ging es um Bestleistungen und die begehrten Seckenheimer Pokale.

>> zu den Ergebnissen

Läufe in Mutterstadt und Rheinau - Engelhorn Laufcup

Lasse Klopprogge knackt bei 10km-Premiere die 40-Minutengrenze

Der traditionelle Mutterstadter Volkslauf stellte auch dieses Jahr die vierte Veranstaltung des Engelhorn Laufcups dar und war mit über 330 Teilnehmern überaus stark besetzt. Zwei Wochen zuvor fand in Rheinau die dritte Laufcupveranstaltung statt. An beiden Läufen gingen Läufer vom SV 98/07 an den Start und bewiesen ihre Ausdauerfähigkeit.

Rhein-Neckar-Kreis Einzel-Meisterschaften in Schönau

24 Medaillen für SV-Leichtathleten

Zum Start der Sommerferien fanden am letzten Juliwochenende die Rhein-Neckar-Kreismeisterschaften der leichtathletischen Einzeldisziplinen für die Altersklassen U12, U14 und U16 statt. Im wunderschöngelegenen Stadion des TSV Schönau im Odenwald, trafen sich wieder hunderte junge Leichtathleten, um die neuen Kreismeister zu ermitteln. 

Badische Meistertitel für Florian Mertens und Timo Barth

Badische Blockwettkampf-Meisterschaften in Konstanz

Mannheim Leichtathletik

Im schöngelegenen Bodenseestadion in Konstanz fanden sich Badens beste Mehrkämpfer der Altersklassen U16 und U14 ein, um die neuen Badischen Meister der Blockwettkämpfe zu ermitteln. Vom SV 98/07 Seckenheim qualifizierten sich acht Leichtathleten der Altersklasse U14 für die Meisterschaft, einen Tag vorher angereist, konnte sich jeder erholen und war am Wettkampftag topfit und perfekt vorbereitet.

 

Läufer bei Volks- und Ultraläufen am Start

Mozart 100 in Salzburg als eines der Jahreshighlights des Lauftreffs

Trotz der anhaltenden Hitze im Juli sind die aktiven Läuferinnen und Läufer des SV 98/07 Seckenheim auf vielen Laufveranstaltungen rennend unterwegs. Der schon zur Tradition gewordene Ausflug mit Lauf und Urlaub führte die Truppe in diesem Jahr nach Salzburg zur Veranstaltung, Mozart 100, hier wurden Distanzen von 9km bis 109km angeboten.

unter Aktionen sind alle älteren Beiträge zu finden.