Mannheim Leichtathletik

Finale des RNK KiLa-Cups in Wiesloch

Seckenheimer U10-Team gewinnt Bronzerang in der Cupwertung

Am 19. November fand die letzte Station des KiLa-Cups in Wiesloch statt. Dabei gingen insgesamt zwei Teams des SV 98/07 Seckenheim an den Start, ein Team der U10 und eines der U12. Absolviert wurden insgesamt vier Disziplinen, bestehend aus Wurf, Sprung und Sprint.

Erlebnistage der Leichtathleten in den Herbstferien

Buntes Ferienprogramm mit Trampolinhalle, Mindgolf, Kegeln sowie Sport und Spiel

Nachdem im letzten Jahr der Neustart der Erlebnistage nach der Corona-Pause an nur einem Tag stattfand, konnte das Trainerteam der Seckenheimer Leichtathleten in diesem Jahr zur allgemeinen Freude wieder 2 Tage in den Herbstferien anbieten. 20 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 6 bis 13 Jahren hatten sich für die abwechslungsreichen Tage voller Sport und Spiel angemeldet.

Talentsichtung Baden-Württembergs bester 13-jähriger Leichtathleten

Leonard Thomas glänzt bei Kadersichtung

Die Halle des Olympiastützpunkts in Mannheim war am 21. Oktober 2023 wieder Austragungsort der Talentsichtung der badischen Nachwuchsathleten. BLV-Präsident Michael Schlicksupp konnte über 90 Mädchen und Jungen des Jahrgangs 2010 begrüßen. Sie hatten in dieser Saison mindestens eine der angeforderten Normen erfüllt, die Voraussetzung für eine Einladung zu dieser Sichtung waren.

Rhein-Neckar-Kreis Waldlaufmeisterschaften in Wiesloch

Dreifaches Gold für Aaron Müller, Lena Hammer und Torben Stenzel

Im Dämmelwald in Wiesloch wurden die diesjährigen Kreismeisterschaften im Waldlauf ausgetragen. Die letzte Meisterschaft des Jahres 2023 fand somit nicht in einem Leichtathletikstadion statt, gelaufen wurde hier hingegen auf Waldwegen mit der ein oder anderen Steigung und einigen scharfen Kurven.

RNK KiLa-Cup in Schönau

Vorletzte Station des KiLa-Cups Rhein-Neckar

Am 30.09. fand die nächste Station des KiLa-Cups in Schönau statt. Dabei gingen insgesamt zwei Teams des SV 98/07 Seckenheim an den Start, ein Team der U10 und eins der U12. Absolviert wurden insgesamt vier Disziplinen, bestehend aus Wurf, Sprung, Sprint und Ausdauerlauf. Alle waren bei schönem Wetter mit viel Spaß und Engagement dabei.

Badische Mannschaftsmeisterschaften in Eppelheim

Seckenheimer U16-Mädchen und U14-Jungs landen auf dem Podest

Das diesjährige Finale der Badischen Mannschaftsmeisterschaften der Schülerklassen U12 bis U16 wurde direkt vor der Haustür im benachbarten Eppelheim ausgetragen. Vom SV 98/07 Seckenheim qualifizierten sich alle fünf Teams, die beim ausgetragenen Vorkampf im Juli angetreten waren. Somit waren in der U12 sowie in der U14 je ein Jungs- und ein Mädchenteam beim Endkampf vertreten. In der U16 stellte der SV ein Team bei den 14- bis 15-jährigen Mädchen.

Seckenheimer Herbstsportfest

Über 250 Leichtathleten aus acht Landesverbänden bestreiten Wettkämpfe beim SV

Am Samstag, den 16.09.2022, richtete die Leichtathletikabteilung des SV 98/07 Seckenheim das Seckenheimer Herbstsportfest auf der vereinseigenen Sportanlage aus. Es wurde für verschiedene Schüler-, Jugend- und Erwachsenenklassen etwas geboten. Mit über 250 Teilnehmern, aus 50 verschiedenen Vereinen aus acht Landesverbänden, war das Seckenheimer Herbstsportfest ein voller Erfolg und an diesem Tag Anziehungspunkt für zahlreiche Leichtathleten von nah und fern.

Nationales Abendsportfest in Pfungstadt

Persönliche Bestzeit für Lasse Klopprogge über 800m

Auch in den Sommerferien geht es sportlich zu und beim Nationalen Abendsportfest in Pfungstadt fanden sich zahlreiche Athleten aus ganz Deutschland ein, um sich insbesondere auf den Laufstrecken auf höchstem Niveau zu messen. Die Teilnehmerfelder waren bunt gemischt von Top-Athleten und Amateuren,bis hin zu ambitionierten Hobby-Leichtathleten.

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften der U18 & U20 in Rostock

Florian Mertens misst sich mit den besten Hürdenläufern Deutschlands

Die Deutschen Jugendmeisterschaften der Altersklassen U18 und U20 fanden, wie auch schon vor zwei Jahren, in Rostock an der Ostsee statt. Vom 21.-23. Juli fanden sich die besten Leichtathleten Deutschlands im Alter von 16 bis 19 Jahren im Rostocker Leichtathletikstadion ein, um sich auf nationaler Ebene zu messen und die diesjährigen Titelträger zu ermitteln. 

10 Kreismeistertitel und 31 Medaillen für SV-Leichtathleten

Rhein-Neckar-Kreis Einzelmeisterschaften der U16, U14 und U12 in Schönau

Im Oberen Tal von Schönau, hinter Heidelberg im Odenwald, fanden die diesjährigen Rhein-Neckar Leichtahletik-Kreismeisterschaften der Altersklassen U12, U14 und U16 statt. Ausgetragen wurden die Titelkämpfe in den verschiedenen Einzeldisziplinen, darunter Sprint, Weitsprung, Hochsprung, Hürdenlauf, Ballwurf, 800m-Lauf, Speerwurf und Kugelstoßen.

Zweifaches Badisches Edelmetall für Ellis Staib

Badische Meisterschaften der U16 in Walldorf

Mitte Juli fanden im Walldorfer Waldstadion die Badischen Meisterschaften der Altersklassen U16 in allen leichtathletischen Einzeldisziplinen statt. Eingebettet in die Baden-Württembergische Meisterschaften der Frauen und Männer wiesen die Wettkämpfe ein großes Ambiente auf und über die beiden Wettkampftage war entsprechend viel zu sehen.

Baden-Württembergischer Titel für Stefano Lo Ricco im Dreisprung

Baden-Württembergische Meisterschaften im Walldorfer Waldstadion

Im Walldorfer Waldstadion fanden mit den Baden-Württembergischen Finals die Landesmeisterschaften in allen leichtathletischen Einzeldisziplinen der Frauen und Männer statt. Mitte Juli war das Stadion über zwei Tage gut gefüllt und die besten Leichtathleten aus Baden-Württemberg ermittelten die neuen Titelträger.

Rhein-Neckar-Kreis Mannschaftsmeisterschaften in Oftersheim

Seckenheimer U16-Mädchen und U14-Jungs krönen sich zum Kreismeister

Auch in diesem Jahr fand der Rhein-Neckar Kreispokal der Altersklassen U12 bis U16 in Oftersheim statt. Beim Kreispokal werden Mannschaftswettkämpfe nach dem BSMM-Format bestritten, sodass dies nicht nur die Mannnschaftskreismeisterschaft darstellt, sondern auch den Vorkampf für die Badischen Mannschaftsmeisterschaften im September in Eppelheim.

Nationales Abendsportfest in Pfungstadt

Lasse Klopprogge pulverisiert seine 1500m-Bestzeit um über 16 Sekunden

Die nationalen Abendsportfeste des TSV Pfungstadt sind schon lange eine bekannte Hausnummer in der deutschen Leichtathletik. Insbeondere im läuferischen Bereich treffen sich hier regelmäßig internationale Top-Athleten, um WM- oder Olympianormen zu laufen. Das schöne bei den Pfungstädter Abendsportfesten ist, dass dennoch für jedes Niveau etwas geboten ist und sich durch den großen Zuspruch enge Läuferfelder bilden, die oftmals für neue persönliche Bestzeiten sorgen.

Badische Mehrkampfmeisterschaften der U16 und U14 in Langensteinbach

Badischer Mannschaftstitel für U14-Jungs, Ellis Staib holt Silber im Siebenkampf

Im altbekannten Sonotronic Sportpark in Langensteinbach fanden in diesem Jahr die Badischen Mehrkampfmeisterschaften der U16 und U14 statt. Dabei wurden die neuen Landesmeister im Vierkampf der U14 sowie im Siebenkampf der U16-Mädchen und Neunkampf der U16-Jungs gesucht.

Baden-Württembergischer Meistertitel für Florian Mertens

Leichtathletik-Landesmeisterschaften der Jugend U18 und U20 in Weinstadt

Im schwäbischen Weinstadt, nahe Stuttgart fanden am ersten Juli-Wochenende die Baden-Württembergischen Meisterschaften der Jugendlichen U18 und U20 statt. Bei hochsommerlichen Temperaturen waren die Bedingungen besonders für die Technik- und Sprintspezialisten gut, um persönliche Bestleistungen anzugreifen. Vom SV 98/07 Seckenheim waren zwei junge Leichtathleten bei den Landesmeisterschaften am Start.

RNK KiLa-Cup in Heidelberg-Rohrbach

SV-Nachwuchs mit drei Teams vertreten

Am 1. Juli fand die nächste Station des KiLa-Cups in Rohrbach statt. Dabei gingen insgesamt 3 Teams des SV 98/07 Seckenheim an den Start, 1 Team der U10 und zwei der U12. Absolviert wurden insgesamt vier Disziplinen, bestehend aus Wurf, Sprung, Sprint und Ausdauerlauf. Alle waren mit viel Spaß und Engagement dabei.

Florian Mertens wird Süddeutscher Meister über 110m Hürden

Süddeutsche Meisterschaften der Aktiven und U18 in Ulm

Florian Mertens Süddeutscher Meister Hürden Mannheim Leichtathletik

Am letzten Juniwochenende wurden im Ulmer Donaustadion die Süddeutschen Meisterschaften der Aktiven sowie der Jugend U18 ausgetragen. Bei sommerlichen Temperaturen kämpften die besten Leichtathleten aus Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland um die Süddeutschen Meistertitel und persönliche Bestleistungen, darunter sechs Athleten des SV 98/07 Seckenheim.

U18-Hürdenspezialist Florian Mertens hatte sich viel vorgenommen und wollte, nachdem er die Deutsche Qualifikationsnorm eine Woche zuvor erfüllte, seine persönliche Bestzeit noch weiter verbessern und um die Medaillen kämpfen.

 

Lotte Becker gewinnt Badischen Meistertitel im Block Wurf

Badische Blockwettkampf-Meisterschaften der U14 in Ettlingen

In diesem Jahr fanden die Badischen Meisterschaften der Blockwettkämpfe der Altersklasse U14 in Ettlingen, nahe Karlsruhe, statt. Vom SV 98/07 Seckenheim qualifizierten sich sieben Leichtathleten, in teilweise aussichtsreicher Position auf eine Medaille. Für die U14-Athleten ist diese Meisterschaft auf Landesebene einer der Höhepunkte des Jahres.

Süddeutsche Meisterschaften der U16 im bayrischen Aichach

Durchweg persönliche Bestleistungen für Seckenheimer U16-Mädchen

Die Süddeutschen Meisterschaften der U16 fanden in diesem Jahr am 17./18.06. im idyllischen Örtchen Aichach in Bayern statt. Vom SV 98/07 Seckenheim hatte sich hierfür Ellis Staib in den Disziplinen 80m Hürden, 100m- und 800m-Lauf qualifiziert. Darüberhinaus durfte sie noch mit ihren Teamkolleginnen Anouk Hollstein-Hey, Stine Hemmerich und Lena Strauch in der 4x100m Staffel an den Start gehen.

Stefano Lo Ricco verteidigt Badischen Meistertitel im Dreisprung

Badische Meisterschaften der Aktiven und U18 in Schutterwald

Die Badischen Meisterschaften in allen leichtathletischen Einzeldisziplinen fand für die Leichtathleten der Aktiven- sowie Jugendklassen U20 und U18 im Waldstadion in Schutterwald, nahe Offenburg, statt. Vom SV 98/07 Seckenheim waren zehn Athleten bei den Titelkämpfen am Start und kämpften bei sommerlichen Temperaturen um Titel, Medaillen und persönliche Bestleistungen.

Aktionsreiches Pfingstferienprogramm der Leichtathleten

Umfangreiches Training und gemeinsame Ausflüge

In den Pfingstferien wurden bei den Leichtathleten des SV 98/07 Seckenheim keinesfalls die Beine hochgelegt und gefaulenzt. Da nach den Ferien die heiße Phase der Saison beginnt mit zahlreichen höherklassischen Meisterschaften, stand auch in den Ferien ein volles Trainingsprogramm auf dem Plan. Mit teilweise mehreren Trainingseinheiten pro Tag am Vormittag sowie am Abend waren die Athleten des SV 98/07 fleißig und waren auf verschiedenen Ausflügen auch außersportlich unterwegs.

Heidelberger Qualifikationstag

Qualifikationswettkampf in verschiedenen Sprung- und Wurfdisziplinen

Die traditionellen Qualifikationstage der TSG Heidelberg finden immer am Pfingstwochenende statt und konnten in diesem Jahr erstmalig nach Eintreten der Corona-Pandemie wieder ausgerichtet werden. In etwas abgespeckter Form fanden in diesem Jahr jedoch nur über einen Tag ausschließlich Sprung- und Wurfdisziplinen statt.

Rhein-Neckar-Kreis Mehrkampfmeisterschaften der U8 bis U14

SV-Leichtathleten bringen fünf Kreismeistertitel nach Seckenheim

Auf dem Olympiastützpunkt in Mannheim wurden die diesjährigen Schüler-Mehrkampfmeisterschaften des Rhein-Neckar-Kreises ausgerichtet. Ermittelt wurden die diesjährigen Kreismeister der Altersklassen U14 bis U8 im Drei- und Vierkampf. Mit über 430 Teilnehmern war die Meisterschaft stark besetzt und das Erkämpfen einer Medaille eine große Herausforderung.

Rhein-Neckar-Kreis Langstaffelmeisterschaften in Brühl

3x1000m-Männerstaffel gewinnt Silber

Nachdem die Rhein-Neckar-Kreis Langstaffelmeisterschaften in den letzten drei Jahren pandemiebedingt ausfallen mussten, fanden die Titelrennen in diesem Jahr endlich wieder statt. Eingebettet wurde die Meisterschaft in die Eröffnung des Sportparks Süd in Brühl auf der neuen Sportanlage, sodass die Tartanbahn gebührend eingeweiht wurde.

unter News Archiv sind alle älteren Beiträge zu finden.